MASSAYA SOUNDSYSTEM

Deutsch

“When you’re all alone and blue, no one to tell your troubles to, remember Massaya, the Sound that loves you…”schallt es aus den Boxen. Plötzlich ertönt eine Sirene, ein Soundeffekt, den Till Shiloh vom Sampler startet. Semik dreht die Platte zurück und Trappa, der MC des Soundsystems ruft “Somebody say ‘PULL UP’” ins Mikrophon und das euphorische Publikum antwortet mit einem lauten “PULL UP!!!”

Seit 2003 mischt das Hamburger Reggae Soundsystem (ein Soundsystem ist ein DJ- und Veranstaltungs-Team) Massaya die Reggae Szene in Deutschland auf und macht dabei eines klar: Massaya liebt sein Publikum. Wenn die Woche stressig war, es Ärger im Büro oder Streit mit der Freundin gab, all das wird vergessen wenn die satten Bässe die Körper zum tanzen und die herzergreifenden Melodien die Stimmen zum Mitsingen bringen.

Die beiden Brüder Trappa & Semik gründeten mit Roman im August 2003 das Soundsystem, um ihre gemeinsame Liebe mit vielen Leuten teilen zu können. Vor 4 Jahren kam Till Shiloh hinzu und Ende 2008 wurde Massaya noch durch Smart verstärkt, der das Soundsystem mit seinen 13 Jahren Selecta-Erfahrung bereichert. 2014 wurde Massaya mit Dre durch einen der talentiertesten jungen MCs und Selectas Hamburgs verstärkt.

Massaya steht für gute Unterhaltung. Dafür, dass Musik grenzenlos gut ist. Die Liebe der 5 Hamburger gilt jamaikanischer Musik. Vom Mento der 40er über Ska und Rocksteady der 50er und 60er Jahre zu Roots Reggae der 70er und Rub A Dub der 80er, dem Dancehall der 90er und dem aktuellen Output landet alles auf den Plattentellern was Spass macht und tanzbar ist. Dabei hat Massaya die Scheuklappen schon längst abgelegt und man würzt die Sets mit funky HipHop und schnellem Soca. Zudem hilft dem Soundsystem, dass es neben dem MC 4 Selecta (jam. für DJ) gibt, die alle ihren eigenen Stil haben. Stammgäste hören ganz genau heraus wer gerade an den Plattentellern steht und das Publikum glücklich macht.

Massaya gehört zu den top-a-top juggling Sounds in Deutschland und beweist jedes Wochenende aufs Neue seine Qualitäten im ganzen Land. Oftmals gemeinsam mit dem Sänger Spruddy One bereist das Soundsystem die verschiedensten Winkel des Landes, tritt auf Festivals auf und macht Reggaefans im benachbarten Ausland (Großbritannien, Österreich, Schweiz, Dänemark, Belgien) glücklich.

2005 konnte Massaya den berühmten “Hamburg 45-Clash” mit Dubplate-Runde für sich entscheiden. 2006 wurde Massaya von den Lesern des “Riddim” Magazins in die Top5 der beliebtesten Soundsystems Deutschlands gewählt. 2009 gewann Massaya als erster kontinentaleuropäischer dancehall Sound einen Clash in Großbritannien – den “Bring your tunes and defend your sound” clash “EURO EDITION” in London.

Seit 2003 erscheint die Mixtape Serie “Satisfaction Guaranteed” von Semik zum freien Download im Internet. Die Serie kann man sich auch heute noch auf der Homepage des Soundsystems herunterladen. Seit 2011 präsentiert Massaya die Radioshow “Ahoy! Massaya’s Reggae Rampage”, auf raggakings.net.

Seit Januar 2006 veranstaltet Massaya den renommierten Club “Destination:Kingston”, in dem sich bereits internationale Stargäste wie Ranking Joe (NY, USA), Lloyd Brown (London, UK), Gappy Ranks (London, UK), Nosliw (Berlin), Ginjah (Kingston, Jam), Welton Irie (Kingston, Jam), Black Scorpio (Kingston, Jam), Soul Stereo (Paris, FR) und Heartical (Paris, FR) die Ehre gaben.

English

Since 2003, the reggae & dancehall sound system Massaya could establish themselves as one of Hamburgs top-a-top sounds.

When one talks about style and quality in musical selections, nobody can go around Massaya who are spreading good vibes in dancehalls all across Europe.

The two brothers Trappa & Semik founded Massaya together with Roman and Pruzza in August 2003 to share their love for Jamaican Music with as many people as possible. 2004 Till joined the sound and by the end of 2008 Massaya was reinforced by Smart, enriching Massaya with his 16 years of experience as a Selecta. In 2014 Dre, one of the most promising young talents in MCing & DJing, joined the sound.

Massaya means good entertainment. Without a doubt, the sound always tries to live up to it’s motto: “Satisfaction Guaranteed” – which also is the Name of the famous Mix-CD Series by Semik.

Massaya plays a nice blend of different musical styles which are all related to Jamaican music culture. From Mento, Ska and Rock Steady via Roots Reggae and Rub A Dub straight to the current Dancehall – Massaya knows how to satisfy their fans with well known classics, brand new pre-releases and musical scorchers.

Being one of Germany’s top-a-top juggling sounds Massaya travels a lot, nicing up dancehalls in every city, sometimes together with their singer friend Spruddy One, who is a proven soundsystem entertainer.

In 2005, Massaya won the famous “Hamburg 45-Clash”.
In 2006, Massaya was voted by the readers of the “Riddim” magazine as one of the Top 5 German soundsystems.
In 2009, Massaya became the first continental European dancehall sound winning a soundclash in Great Britain – the “Bring your tunes and defend your sound – Euro Edition” clash in London.

Since 2003, Semik keeps putting out the mixtape series “Satisfaction Guaranteed”, which is still available on the website of the soundsystem. The sound also releases further mixes from time to time: most notably their 2011 mix-cd “Keep On Walking” was voted into the Top 5 mixes of 2011 by the readers of Riddim magazine.

Since 2011, Massaya also hosts a monthly Radio Show called “Ahoy! Massaya’s Reggae Rampage” on Raggakings.net which is well received by listeners all over Germany.

Starting 2006, Massaya promotes the prestigious club “Destination: Kingston” with guest appearances by Ranking Joe (NY, USA), Lloyd Brown (London, UK), Nosliw (Berlin), Ginjah (Kingston , JA), Welton Irie (Kingston, JA), Spruddy One (Hamburg, Germany), Black Scorpio (Kingston, JA), Soundquake (Detmold, Germany), Soul Stereo (Paris, FR), Heartical (Paris, FR), X-TA-C 4×4 (Birmingham, UK) and many, many more.


All Graphics on massaya.de by Nico Liebetanz. All Massaya Pictures (c) by Niculai Constantinescu. Massaya is endorsed by IPath