707, 2014

Radioshow: Ahoy! Massaya’s Reggae Rampage #30 (Juli / August 2014)

Juli 7th, 2014|Ahoy, Blog, News|0 Comments

Mit einwöchiger Verspätung meldet sich Massaya mit der Ausgabe #30 aus dem Kellerstudio im Hamburger Karoviertel. Wie immer gibt es einen Haufen neuer Tunes und Riddims und dazu die besten Schnacks der letzten Wochen und die Vorschau auf die beiden Jubiläumsparties im August auf der MS Classic Queen und im Hafenklang!

Diesmal präsentieren wir:

– Neue Alben von Lloyd Brown, Alpheus, Bugle & Popcaan
– Neue Riddims von Island Life, First Name Music & Di Genius
+ Die besten Vibes aus Hamburg!
Download: Ahoy! Massaya’s Reggae Rampage #30 (rightclick -> save as)

Tune der Ausgabe: Popcaan – Love Yuh Bad
Der Titel Tune der Ausgabe geht diesmal an Popcaan – Love Yuh Bad.

Was ist euer Tune der Ausgabe? Schreibt ihn uns in die Kommentare oder auf Facebook!

[…]

2308, 2013

Review: 10 Years Massaya Soundsystem Extravaganza

August 23rd, 2013|Blog, News|0 Comments

Thanks to everybody who attended our 10th Anniversary Extravaganza last Weekend at Knust! It was a blast!

Checkout the Review on Reggaeville:
Thus charged, people were ready for more and Massaya rocked the party accordingly with the vigor they are known and loved for. From deep down their decennial treasure-box, rare tunes as well as fresh dub plates were excavated, making their guests sing and shout and dance with joy.

Read more…
Watch a Video of Gappy Ranks’ Performance on Youtube:

And find some Pictures one Silverbacks Facebook-Page:

 

1108, 2013

Party: 10 Years Massaya Extravaganza feat. Gappy Ranks, Spruddy One & Hei-ko Treasure Sounds (Samstag, 17.08.2013)

August 11th, 2013|Blog, News, Party|6 Comments

Samstag, 17.08.2013, Knust: Massaya wird 10 Jahre jung! Und das muss angemessen gefeiert werden! Zusammen mit den Ausnahmekünstlern Gappy Ranks aus London und Spruddy One aus Hamburg dreht sich im Knust alles um die besten Reggae & Dancehall Vibes in Hamburg.

Vor über 10 Jahren haben Semik, Roman und Trappa sich dazu entschlossen das Massaya Soundsystem zu gründen, um für ausgelassenes Reggae & Dancehall-Enternainment zu sorgen. Kurze Zeit später stießen noch Till & Smart hinzu und ergänzten die Crew so perfekt, dass Massaya beliebte Gäste auf zahlreichen Parties in Deutschland und Europa wurden.

Von Hamburg bis nach London steht das Massaya Soundsystem […]

1008, 2013

Mix: Massaya 10th Anniversary Extravaganza Promomix

August 10th, 2013|Audio, Blog, News|9 Comments

In preparation for the celebration of their 10th Anniversary on 17 August at Knust, Massaya releases a brand new Mix-CD filled with 80 Minutes of quality Reggae & Dancehall Music. From Roots Reggae and classical Dubplates to the latest & greatest in contemporary Dancehall this Mix is a shureshot for the Summer. Be sure to check out this Mix, download it, spread it to your friends and come to the big Anniversary Dance feat. Gappy Ranks, Spruddy One & Hei-ko (Treasure Sounds)!

[…]

3006, 2013

Radioshow: Ahoy! Massaya’s Reggae Rampage #23

Juni 30th, 2013|Ahoy, Blog|2 Comments

Zurück von den vorerst letzten Stopps (Teil 2 der Tour folgt im Herbst/Winter 2013) unserer 10 Jahres Tour und vor der offiziellen “10 Years Massaya Soundsystem Extravaganza” Party am 17.08. im Knust, gibt es in der neuen Show wieder einen Haufen neuer und neuester Tunes & Riddims von Bitty McLean, Beres Hammond, Shaggy, I-Octane, Bounty Killer, Konshens uvm… Außerdem featuren eine kleines Segment des Power House Labels, auf dem vor 30 Jahren die ersten großen No. 1 Hits veröffentlicht wurden… Kommt an Bord!

Play

[…]

2509, 2011

Ahoy! #5

September 25th, 2011|Ahoy, Blog|0 Comments

In der fünften Ausgabe von “Ahoy! Massaya’s Reggae Rampage” gibt es neues Material von Protoje & Professor, den neuen Cardiac Strings Riddim von ZJ Chrome und auch das Maximum Sound Label wird mit ihrem neuen Fairground Riddim gefeatured. Mit Judgement Day von Raging Fyah gibt es allerfeinsten Roots Reggae auf die Ohren. Ausserdem gibt es ein brandneues Spruddy Dubplate Special auf dem “Strings” Riddim. Und wie immer gibt es dazu die besten Schnacks nördlich des Äquators. […]