14. Juli: Massaya & Stingray Disco @ Hafenklang (HH)Samstag, 14.07.2012: Sommerzeit ist „Destination:Kingston“ Zeit! Nach drei Monaten Pause gibt es am 14. Juli endlich eine neue Auflage des weit über die Stadtgrenzen bekannten „Destination:Kingston“-Clubs. Die Massaya-Crew hat diesmal Besuch aus Köln zugast: Stingray Disco.

Stingray Disco steht für Partyvibes für alle: immer wieder schaffen sie es jeden – vom Reggaenerd bis zu denen, die eigentlich gar keinen Reggae mögen – zu begeistern. Das mag daran liegen, dass der Sound, der 1998 in Ravensburg gegründet wurde und bald nach Köln umzog, im Gegensatz zu manch anderen Soundsystems frei von angeberischem Konkurrenzgehabe ist.
Deutlich wird bei Stingray Disco aber auch, dass ihre Wurzeln in Europa liegen – sie sind gerne dafür zu haben, hiesige Einflüsse progressiv mit jamaikanischen Vibes zu verbinden. So kann man sich bei Stingray vor allem einer Sache sicher sein: Langeweile gibt es nicht, denn sie haben immer wieder ein paar Überraschungen auf Lager.

Und wie immer bietet der Gastgeber Massaya dazu eine tanzflächentaugliche Auswahl karibischer, basslastiger Offbeatmusik. Von Reggae und Ska bis zu den neuesten Dancehall Produktionen reicht das Spektrum – gewürzt mit einer Prise HipHop, Dubstep und Soca heißt das: Satisfaction Guaranteed!

Die Jungs von Massaya freuen sich schon auf ein Wiedersehen mit ihren Gästen, die bereits vor 2 Jahren das Hamburger Publikum mit ihrer energiegeladenen Performance zu begeistern wussten.

 Event bei Facebook

[gigpress_related_shows]